Berliner Tageblatt - Rossum Aurora AI beschleunigt die Dokumentenverarbeitung mit menschlicher Genauigkeit und nie gesehenem Tempo

Rossum Aurora AI beschleunigt die Dokumentenverarbeitung mit menschlicher Genauigkeit und nie gesehenem Tempo
Rossum Aurora AI beschleunigt die Dokumentenverarbeitung mit menschlicher Genauigkeit und nie gesehenem Tempo

Rossum Aurora AI beschleunigt die Dokumentenverarbeitung mit menschlicher Genauigkeit und nie gesehenem Tempo

LONDON, 29. Februar 2024 /PRNewswire/ -- Rossum, ein Marktführer im Intelligent Document Processing, gibt den Launch seiner Next-Generation AI Engine bekannt. Diese soll die Dokumentenerkennung revolutionieren und end-to-end Automation vereinfachen.

Textgröße:

Rossum is a pioneer in cloud-native Intelligent Document Processing (IDP), completely transforming the document workflow for companies.

Rossum sieht dabei eine Zukunft voraus, in der eine Person problemlos eine Million Transaktionen pro Jahr verarbeiten kann. Aurora bringt Rossum dabei einen Schritt näher, indem es schnell eine sehr hohe Genauigkeit bei der Verarbeitung erreicht, unabhängig vom Dokumentformat und Layout.

Was Rossum Aurora dabei besonders macht, ist der Fokus auf transaktionale Dokumente, wie Rechnungen, Bestellungen und Lieferscheine. Im Gegensatz zu generischen AI Modellen, verschwendet Rossums Next-Generation AI Engine dabei keine Zeit mit Chatfenstern oder halluzinierten Daten und ist für Geschwindigkeit und Präzision optimiert.

Den Kern von Rossum Aurora bildet dabei das proprietäre Large Language Model, das speziell für transaktionale Dokumente entwickelt wurde. Das Modell ist dabei das größte in der Branche mit Millionen von detailliert annotierten Dokumenten. Durch die  drei Ebenen des Trainings erreicht Rossum fast sofort eine Genauigkeit auf Menschenniveau und ist gleichzeitig mit enterprise-level Safety ausgestattet.

Die ersten Kunden erreichten dabei noch nicht vorher gesehene Genauigkeit und Produktivität:

  • 10x Reduktion der benötigten Dokumente, um die gewünschte Genauigkeit zu erreichen
  • Im Durchschnitt eine Fehlerreduktion von 37,6%, mit keinerlei halluzinierten Werten
  • Deutlich vereinfachtes Diskrepanzmanagement dank durch  generative AI erstellter E Mails, die sich sofort in die Workflows einbinden

"Rossum Aurora hat nach der Verarbeitung von nur 20 Dokumenten eine Genauigkeitsrate von 92,6 % erreicht. Zu sehen, wie die KI lernt und sofort intelligenter wird, gibt uns die Zuversicht, dass wir KI wirklich einsetzen können, um Prozesse zu automatisieren und nachhaltig zu skalieren", fügte Marco Favaretti, Financial Controller bei Adyen, der globalen Finanztechnologie-Plattform und einem der Early-Adopter  von Rossum Aurora, hinzu.

"2017 revolutionieren wir den IDP Markt mit der ersten template-freien Plattform. Heute wiederholen wir diesen Erfolg durch den Launch unserer spezialisierten Transactional Large Language Models.", kommentierte Tomas Gogar, Rossums CEO. "Nach zwei Jahren Entwicklung, ist Aurora bereit für unsere Kunden die Geschwindigkeit, Genauigkeit und Automation auf noch nie dagewesene Level zu heben

Für mehr Informationen zu Rossum Aurora, besuchen Sie gerne rossum.ai/aurora oder kontaktieren Sie uns.

Über Rossum

Rossum ist marktführend im Intelligent Document Processing und bietet über 275 Enterprise Kunden auf der ganzen Welt eine fortschrittliche Plattform für die Automatisierung transaktionaler Dokumente an.

O.Krause--BTB