Berliner Tageblatt - Die Yili Group wurde eingeladen, Ihre neuen Innovationspraktiken auf dem 20. Global Water Drinks Congress vorzustellen

Die Yili Group wurde eingeladen, Ihre neuen Innovationspraktiken auf dem 20. Global Water Drinks Congress vorzustellen
Die Yili Group wurde eingeladen, Ihre neuen Innovationspraktiken auf dem 20. Global Water Drinks Congress vorzustellen

Die Yili Group wurde eingeladen, Ihre neuen Innovationspraktiken auf dem 20. Global Water Drinks Congress vorzustellen

PERTH, Schottland, 5. Dezember 2023 /PRNewswire/ -- Am 27. November traf sich im schottischen Gleneagles der 20. Global Water Drinks Congress Die dreitägige jährliche Veranstaltung, die als das höchste und einflussreichste Forum für die globale Wassergetränkeindustrie gilt, versammelte weltweit führende Innovatoren, um die Spitzenleistungen der Branche zu feiern und die neuesten Trends zu erkunden.

Textgröße:

Die Yili Group wurde dazu eingeladen, ihre Einblicke in den Trinkwassermarkt der Region sowie die Bemühungen von Yili in der gesunden Lebensmittelindustrie zu präsentieren. Dr.  Gerrit Smit, Managing Director des Yili Innovation Center Europe, hielt eine Keynote-Rede mit dem Titel "Meeting the New Demands of Chinese Consumers" und stellte die "INIKIN Volcanic Mineral Water Series" vor.

Bei der Verleihung des Global Water Drinks Awards, einem intensiven Wettbewerb, der weltweit 155 Einsendungen verzeichnete, war Yilis INIKIN in drei Kategorien unter den Finalisten, darunter sein Brewed Tea für "Best Technology Innovation" und "Best Brand Extension" sowie seine tintenfreie Flasche für "Best Packaging/Label Design".

Die besten Wasserquellen finden 

Da den Verbrauchern die Bedeutung von gesundem Trinkwasser immer bewusster wird, brachte Yili 2019 Chinas erste in Flaschen abgefüllte Marke für vulkanisches Mineralwasser, INIKIN, auf den Markt.

Die INIKIN-Produkte werden sorgfältig nach einer Untersuchung von Hunderten von Wasserquellen auf der ganzen Welt ausgewählt. Sie stammen aus Arxan, einer Bergregion, die als "Natural Oxygen Bar" bekannt ist und zu 95% bewaldet ist, sowie aus den Changbai-Bergen, einer der drei wichtigsten natürlichen Mineralwasserquellen der Welt.

Nachdem es durch Schichten von Vulkangestein gefiltert wurde, ist das Wasser reich an vulkanischen Mineralien. Die einzigartige Geologie verleiht dem Wasser außerdem einen natürlichen, leicht alkalischen Charakter, ein sanftes Mundgefühl und einen Hauch von süßem Geschmack.

Innovation des Produktportfolios 

Während seiner Rede demonstrierte Dr. Smit dem Publikum, wie sich eine Flasche mit natürlichem Mineralwasser in drei Sekunden in eine Flasche mit frisch zubereitetem Tee verwandelt.

Der INIKIN Brewed Tea zeichnet sich durch eine patentierte Technik aus, bei der der Flaschenverschluss das gefriergetrocknete Teepulver vom Wasser trennt - die erste ihrer Art in China. Beim Abschrauben der Kappe fällt das in der Kappe enthaltene Teepulver heraus und löst sich in nur drei Sekunden in Wasser auf, so dass ein frisches, zuckerfreies Teegetränk entsteht. "Wie der Produktname schon sagt, schmeckt das Wasser so frisch und köstlich, als wäre es gerade von Hand aufgebrüht worden", so Dr. Smit.

Nach der Verkostung von Brewed Tea sagte Richard Hall, Vorsitzender von Zenith Global und Organisator des Kongresses: "Das habe ich noch nie probiert. Es ist wirklich eine schöne Idee. Herzlichen Glückwunsch dafür, dass Sie ein Finalist sowohl bei der "Best Technology Innovation" als auch bei der "Best Brand Extension" geworden sind."

Streben nach nachhaltiger Entwicklung 

Das Design der tintenfreien INIKIN-Flasche steht im Einklang mit dem Engagement von Yili, die SDGs der Vereinten Nationen durch den Schutz von Wasserquellen und der biologischen Vielfalt zu unterstützen.

Die natürliche Ökologie der lokalen Wasserquelle beherbergt mehr als 3.000 seltene Tiere und Pflanzen, die das Flaschendesign inspiriert haben. Für die Gravur der Etiketten auf der Flasche wird Lasertechnik eingesetzt, um den Verbrauch von Tinte und fossilen Brennstoffen zu verringern und das Recycling der Verpackungen zu erleichtern.

Clovis Thaumoux, Packaging Market Manager von Carbios, lobte Yilis Lösung für eine nachhaltige Entwicklung: "Der Laserdruck ermöglicht es dem Produkt, Etiketten zu vermeiden und weniger Energie zu verbrauchen. Yili handelt für den Planeten, indem es ihren CO2-Fußabdruck reduziert. Dies ist eine Technologie, die für den gesamten Markt übertragbar ist. Die Zukunft steht bevor."

F.Müller--BTB