Berliner TageBlatt - 47-jähriger Hesse bringt Granate bei Polizei vorbei

Börse
Goldpreis 0.12% 1784.6 $
EUR/USD -0.15% 1.0453 $
DAX -0.73% 14343.19
SDAX -1.66% 12325.5
TecDAX -2.07% 3048.21
Euro STOXX 50 -0.44% 3939.19
MDAX -1.07% 25627.99
47-jähriger Hesse bringt Granate bei Polizei vorbei
47-jähriger Hesse bringt Granate bei Polizei vorbei / Foto: © AFP

47-jähriger Hesse bringt Granate bei Polizei vorbei

Im hessischen Mörfelden-Walldorf hat ein 47-Jähriger eine Granate bei der Polizei vorbeigebracht. Die etwa 20 Zentimeter lange Sprenggranate fand er beim Aufräumen auf dem Dachboden, wie die Polizei in Darmstadt am Montag mitteilte. Die alleinige Vermutung des 47-Jährigen, dass das Geschoss nicht gefährlich sei, habe die Beamten jedoch nicht beruhigt.

Textgröße:

Glücklicherweise habe jedoch auch der hinzugerufene Kampfmittelräumdienst Entwarnung gegeben. Nach Polizeiangaben handelte es sich bei dem Fund um eine sprengstofflose Granate, die schließlich zur Vernichtung abtransportiert wurde.

W.Lapointe--BTB