Berliner TageBlatt - Strack-Zimmermann wuchs "in einer Welt von Matchbox-Autos" auf

Börse
MDAX 0.7% 22608.29
Euro STOXX 50 0.9% 3372.86
DAX 0.84% 12332.06
Goldpreis 0.89% 1648.1 $
TecDAX 1.27% 2688.27
SDAX 1.25% 10640.91
EUR/USD 0.3% 0.9641 $
Strack-Zimmermann wuchs
Strack-Zimmermann wuchs "in einer Welt von Matchbox-Autos" auf / Foto: © AFP

Strack-Zimmermann wuchs "in einer Welt von Matchbox-Autos" auf

Die FDP-Verteidigungsexpertin Marie-Agnes Strack-Zimmermann interessiert sich schon seit ihrer Kindheit für Technik. "Durch meine Brüder bin ich in einer Welt von Matchbox-Autos aufgewachsen", sagte die 64-Jährige der Zeitschrift "Bunte" laut Vorabmeldung vom Mittwoch. "Meine Liebe zur Technik hat sich bis heute erhalten - ich fahre gern Auto und Motorrad."

Textgröße:

Auch für Sicherheits- und Verteidigungspolitik habe sie sich schon immer interessiert. "Früher habe ich sogar bedauert, dass ich als junge Frau nicht zur Bundeswehr gehen konnte - ich interessiere mich für Technik, ich beschäftige mich mit Panzer- und Waffentypen – auch wenn das martialisch klingen mag für eine Frau, die drei Kinder und drei Enkelkinder hat", fügte Strack-Zimmermann an.

W.Lapointe--BTB