Berliner TageBlatt - Letzter Tag der "Referenden" in russisch kontrollierten Gebieten der Ukraine

Börse
DAX 0.29% 14397.04
SDAX 1.32% 12382.96
Goldpreis 1% 1766.1 $
Euro STOXX 50 0.76% 3964.72
MDAX 0.92% 25593.23
TecDAX 1.44% 3069.96
EUR/USD -0.11% 1.0324 $
Letzter Tag der
Letzter Tag der "Referenden" in russisch kontrollierten Gebieten der Ukraine / Foto: © AFP

Letzter Tag der "Referenden" in russisch kontrollierten Gebieten der Ukraine

In vier russisch kontrollierten Gebieten der Ukraine enden am Dienstag die sogenannten Referenden zur Annexion durch Russland. Am letzten Tag der Abstimmung in den Separatistengebieten Donezk und Luhansk im ostukrainischen Donbass sowie den südukrainischen Regionen Cherson und Saporischschja sollen dann auch die Wahllokale geöffnet werden. Bislang gingen pro-russische Behördenvertreter von Tür zu Tür, um Stimmen einzusammeln.

Textgröße:

Die von Kiew und seinen westlichen Verbündeten als Scheinreferenden kritisierten Abstimmungen hatten am Freitag begonnen. Ein möglicher Anschluss der vier ukrainischen Regionen an Russland infolge der "Referenden" wird vom Westen als illegal verurteilt. Befürchtet wird auch eine weitere militärische Eskalation, weil ukrainische Angriffe auf diese Regionen von Moskau dann als Angriff auf sein Staatsgebiet gewertet werden könnten.

J.Horn--BTB