Berliner TageBlatt - Thomas Weikert bleibt DOSB-Präsident

Börse
EUR/USD 0.15% 1.0734 $
Goldpreis 0.05% 1891.7 $
TecDAX -0.09% 3297.99
SDAX 1.22% 13393.29
DAX 0.59% 15412.05
Euro STOXX 50 -0% 4209.15
MDAX 0.14% 29218.64
Thomas Weikert bleibt DOSB-Präsident
Thomas Weikert bleibt DOSB-Präsident / Foto: © AFP

Thomas Weikert bleibt DOSB-Präsident

Thomas Weikert ist von der 19. Mitgliederversammlung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) für weitere vier Jahre im Amt des Präsidenten bestätigt worden. Der 61-Jährige bekam von den Delegierten in Baden-Baden 434 der 438 Stimmen. Weikert war im vergangenen Jahr auf Alfons Hörmann gefolgt, der nach schweren Vorwürfen in einem anonymen Brief ("Kultur der Angst") nicht mehr angetreten war.

Textgröße:

Weikert war der einzige Kandidat für das höchste Ehrenamt im organisierten deutschen Sport. Der Jurist aus Limburg war bis November 2021 Präsident des Tischtennis-Weltverbandes ITTF, zuvor hatte er den Deutschen Tischtennis-Bund (DTTB) geführt.

J.Fankhauser--BTB