Berliner TageBlatt - Snowboarder Vockensperger feiert ersten Weltcupsieg

Börse
Goldpreis 0.44% 1809.4 $
SDAX 0.28% 12326.4
Euro STOXX 50 0.54% 3942.62
TecDAX 0% 3043.52
DAX 0.74% 14370.72
MDAX 0.54% 25604.18
EUR/USD -0.14% 1.0545 $
Snowboarder Vockensperger feiert ersten Weltcupsieg
Snowboarder Vockensperger feiert ersten Weltcupsieg / Foto: © AFP

Snowboarder Vockensperger feiert ersten Weltcupsieg

Freestyle-Snowboarder Leon Vockensperger hat im Slopestyle den ersten Weltcupsieg seiner Karriere gefeiert. Der 22-Jährige aus Rosenheim gewann am Sonntag den Wettbewerb im georgischen Bakuriani, sein Teamkollege Leon Gütl rundete als Dritter ein starkes Ergebnis für Snowboard Germany ab. Noah Vicktor wurde Achter, insgesamt gingen allerdings nur 13 Teilnehmer an den Start.

Textgröße:

Im Slopestyle-Weltcup der Snowboarder ist es der zweite deutsche Triumph nach dem Sieg von Silvia Mittermüller 2016 in Spindlermühle. "Die Reise hat sich auf jeden Fall gelohnt. Nach den Spielen war es nicht easy. Ich habe es noch nicht ganz verdaut, aber ich bin auf einem guten Weg", sagte Vockensperger.

Bei den Olympischen Winterspielen in Peking hatte Vockensperger noch eine Enttäuschung erlebt. Nach mehreren Stürzen und mit Knieschmerzen kam er im Slopestyle nicht über Rang 29 hinaus. Im Slopestyle fahren die Sportler über spezielle Geländer und springen über Rampen.

Y.Bouchard--BTB