Berliner TageBlatt - Türkischer Lieferdienst Getir schluckt deutschen Rivalen Gorillas

Börse
EUR/USD 0.09% 1.0741 $
MDAX -1.56% 29321.71
SDAX -0.77% 13392.05
TecDAX -0.91% 3308.46
Goldpreis 0.2% 1883.2 $
Euro STOXX 50 -1.25% 4205.45
DAX -0.85% 15345.91
Türkischer Lieferdienst Getir schluckt deutschen Rivalen Gorillas
Türkischer Lieferdienst Getir schluckt deutschen Rivalen Gorillas / Foto: © AFP

Türkischer Lieferdienst Getir schluckt deutschen Rivalen Gorillas

Der türkische Lebensmittellieferdienst Getir hat seinen deutschen Konkurrenten Gorillas gekauft. Das Berliner Unternehmen wurde dabei mit rund 1,2 Milliarden Dollar (knapp 1,14 Milliarden Euro) bewertet, wie ein Getir-Sprecher am Freitag sagte. Details zu dem Geschäft wurden aber nicht bekannt. Laut der "Financial Times" wird das fusionierte Unternehmen wiederum mit zehn Milliarden Dollar bewertet.

Textgröße:

Getir ist auch auf dem deutschen Markt für Lieferdienste aktiv, der sich nach einem Boom während der Corona-Pandemie nun zunehmend konsolidiert. Getir und Goriallas liefern vor allem Lebensmittel und Artikel des täglichen Bedarfs. Das unterscheidet sie von Diensten wie Lieferando, die fertige Mahlzeiten ausfahren.

Getir beschäftigt über 32.000 Menschen und ist in neun Ländern aktiv. Bei Gorillas arbeiten nach Angaben des Unternehmens rund 14.000 Menschen.

M.Odermatt--BTB