Berliner Tageblatt - Unglück bei Osterfeuer in Niedersachsen: Frau von umstürzendem Baum getötet

Börse
MDAX 0% 26447.14
SDAX 0% 14258.08
Euro STOXX 50 0.59% 4984.48
DAX 0% 18026.58
TecDAX 0% 3334.32
Goldpreis 0.33% 2390.8 $
EUR/USD -0.1% 1.0615 $
Unglück bei Osterfeuer in Niedersachsen: Frau von umstürzendem Baum getötet
Unglück bei Osterfeuer in Niedersachsen: Frau von umstürzendem Baum getötet / Foto: © AFP

Unglück bei Osterfeuer in Niedersachsen: Frau von umstürzendem Baum getötet

Eine 22-Jährige ist bei einem Osterfeuer in Beckedorf in Niedersachen von einem umstürzenden Baum tödlich verletzt worden. Zwei weitere Menschen wurden bei dem Unglück vom Samstag verletzt, wie die Polizei in Celle am Dienstag mitteilte. Demnach stürzte ein im Bereich des Feuers aufgestellter sechs Meter hoher Baum unkontrolliert um.

Textgröße:

Laut Polizei stürzte der Baum in die anwesenden Menschen und verletzte drei von ihnen teilweise schwer, darunter die 22-Jährige. Sie kam in ein Krankenhaus, wo sie am Montag starb. Die anderen beiden Verletzten, zu deren Identität die Beamten keine Angaben machten, werden demnach in einer Klinik behandelt. Die Unglücksursache war noch unklar. Die Polizei bat Zeugen des Geschehens um Hinweise sowie die Übersendung etwaiger Aufnahmen.

G.Schulte--BTB