Berliner Tageblatt - Musk sieht große Mehrheit bei Tesla-Aktionären für seinen Milliarden-Gehaltsplan

Börse
DAX -0.49% 18499.87
Euro STOXX 50 -0.57% 4955.02
Goldpreis 0.43% 2439.4 $
TecDAX -0.37% 3372
MDAX -1.03% 25426.27
SDAX -0.32% 14524.11
EUR/USD -0.18% 1.088 $
Musk sieht große Mehrheit bei Tesla-Aktionären für seinen Milliarden-Gehaltsplan
Musk sieht große Mehrheit bei Tesla-Aktionären für seinen Milliarden-Gehaltsplan / Foto: © POOL/AFP/Archiv

Musk sieht große Mehrheit bei Tesla-Aktionären für seinen Milliarden-Gehaltsplan

Tesla-Chef Elon Musk geht davon aus, dass die Aktionäre des Elektroautobauers ein für ihn vorgesehenes Gehaltspaket im gigantischen Volumen von mehr als 50 Milliarden Dollar mit großer Mehrheit absegnen werden. Zwei Beschlussvorlagen zugunsten des Gehaltspakets "gehen gerade mit weitem Vorsprung durch", schrieb Musk in der Nacht zum Donnerstag auf der Onlineplattform X. Offizielle Abstimmungsergebnisse lagen zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht vor.

Textgröße:

Die mit großer Spannung erwartete Tesla-Hauptversammlung soll am Donnerstagnachmittag (Ortszeit) im texanischen Austin beginnen. Das Treffen gilt als entscheidend für die Zukunft des Unternehmens. Im Vorfeld wurde spekuliert, dass der Multimilliardär Musk im Fall der Ablehnung seines Gehaltsplans die Führung von Tesla abgeben oder sein Engagement in dem Unternehmen zurückfahren könnte.

Die von Musk genannten zwei Beschlussvorlagen befürworten auch die Verlegung des Tesla-Hauptsitzes vom US-Ostküstenstaat Delaware nach Texas. Eine Richterin in Delaware, wo Tesla registriert ist, hatte das Gehaltspaket für Musk Ende Januar für ungültig erklärt. Sie kritisierte unter anderem, dass die Anteilseigner "falsche" Informationen vom Verwaltungsrat über das Paket erhalten hätten.

Das Gehaltspaket für Musk war 2018 vom Verwaltungsrat verabschiedet und damals auch von der Aktionärsversammlung gebilligt worden. Es sieht die Vergütung des Konzernchefs in Form von Aktien vor, wenn bestimmte Unternehmensziele in einem Zeitraum von zehn Jahren erreicht werden. Nach damaliger Kalkulation hat es einen Wert von 56 Milliarden Dollar (nach heutigem Wert rund 52 Milliarden Euro).

M.Ouellet--BTB