Berliner Tageblatt - Zoll entdeckt in Nordrhein-Westfalen über halbe Million Euro in Kofferraum

Börse
DAX 1.14% 18748.18
TecDAX 0.41% 3408.93
SDAX 0.12% 14684.96
EUR/USD 0.37% 1.091 $
Goldpreis -0.24% 2416 $
Euro STOXX 50 1.33% 5043.02
MDAX 0.6% 25904.22
Zoll entdeckt in Nordrhein-Westfalen über halbe Million Euro in Kofferraum
Zoll entdeckt in Nordrhein-Westfalen über halbe Million Euro in Kofferraum / Foto: © AFP/Archiv

Zoll entdeckt in Nordrhein-Westfalen über halbe Million Euro in Kofferraum

Zollbeamte haben in Nordrhein-Westfalen im Kofferraum eines Autos mehr als eine halbe Million Euro Bargeld entdeckt. Gegen den Fahrer des Autos wird nun wegen des Verdachts der Geldwäsche ermittelt, wie das Hauptzollamt Duisburg am Donnerstag mitteilte. Demnach war das Auto am 7. Juni an der Autobahn 3 bei Emmerich kontrolliert worden, nachdem es aus den Niederlanden nach Deutschland gefahren war.

Textgröße:

Die Frage, ob er mehr als zehntausend Euro in bar dabei habe, verneinte der 52-Jährige. Im Kofferraum entdeckten die Beamten jedoch einen Koffer, in dem unter der Kleidung zahlreiche Geldbündel versteckt waren. Auch in weiteren Reisetaschen und Plastiktüten fanden sie Bargeld. Letztlich wurde mehr als eine halbe Million Euro beschlagnahmt.

J.Fankhauser--BTB