Berliner Tageblatt - Europaparlament feiert 20. Jahrestag der EU-Osterweiterung

Börse
Goldpreis 0.1% 2419.8 $
DAX -0.18% 18704.42
MDAX -0.25% 27441.23
SDAX -0.03% 15162.82
TecDAX -0.37% 3431.21
Euro STOXX 50 -0.16% 5064.14
EUR/USD 0.02% 1.0872 $
Europaparlament feiert 20. Jahrestag der EU-Osterweiterung
Europaparlament feiert 20. Jahrestag der EU-Osterweiterung / Foto: © AFP/Archiv

Europaparlament feiert 20. Jahrestag der EU-Osterweiterung

Das Europaparlament feiert am Mittwoch (ab 10.30 Uhr) den 20. Jahrestag der bislang größten EU-Erweiterung um zahlreiche osteuropäische Staaten. Unter anderem soll Parlamentspräsidentin Roberta Metsola eine Rede vor den Abgeordneten halten. Am 1. Mai 2004 waren Estland, Lettland, Litauen, Malta, Polen, die Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn und Zypern der EU beigetreten.

Textgröße:

Derzeit laufen in Brüssel unter anderem Diskussionen über einen EU-Beitritt der Ukraine. Zu den weiteren Beitrittskandidaten gehören Albanen, Georgien und die Türkei, mit der die Verhandlungen allerdings seit mehreren Jahren eingefroren sind. Will ein Land der EU beitreten, muss es eine Reihe an Kriterien für Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Marktwirtschaft erfüllen.

B.Shevchenko--BTB