Berliner Tageblatt - Pulisic "stolz": USA und Mexiko sichern sich WM-Tickets

Börse
Goldpreis -0.18% 2045.8 $
SDAX -0.43% 13765.66
MDAX -0.39% 25999.48
Euro STOXX 50 0.35% 4872.57
DAX 0.28% 17419.33
TecDAX -0.31% 3394.36
EUR/USD 0.03% 1.083 $
Pulisic "stolz": USA und Mexiko sichern sich WM-Tickets
Pulisic "stolz": USA und Mexiko sichern sich WM-Tickets / Foto: ©

Pulisic "stolz": USA und Mexiko sichern sich WM-Tickets

Nach Kanada um Bundesliga-Star Alphonso Davies von Bayern München haben sich auch die USA und Mexiko ihr Ticket für die Fußball-Weltmeisterschaft in Katar (21. November bis 18. Dezember) gesichert. Die USA verloren in San Jose zwar mit 0:2 gegen Costa Rica, belegten trotz der Niederlage aber den dritten Platz in der CONCACAF-Gruppe. Mexiko sicherte sich in Mexiko-Stadt mit einem 2:0 gegen El Salvador den zweiten Platz.

Textgröße:

Costa Rica geht ins Play-off gegen Neuseeland, das zuvor in der Ozeanien-Qualifikation die Salomonen ausgeschaltet hatte.

"Es ist schon ein komisches Gefühl, weil ich es hasse, zu verlieren. Aber ich bin wirklich stolz und kann es kaum erwarten, zur Weltmeisterschaft zu fahren", sagte US-Kapitän Christian Pulisic. 2018 hatte die USA die WM-Qualifikation sensationell gegen Trinidad und Tobago verpasst, Mexiko schaffte es seit 1994 zu jedem Turnier.

L.Dubois--BTB