Berliner Tageblatt - BVB: Europapokal-Rekord für Hummels und Reus - Kobel fehlt

Börse
Goldpreis 0.36% 2406.7 $
DAX -0.56% 17737.36
SDAX -0.72% 13932.74
MDAX -0.77% 25989.86
TecDAX -0.74% 3187.2
Euro STOXX 50 -0.38% 4918.09
EUR/USD 0.14% 1.0661 $
BVB: Europapokal-Rekord für Hummels und Reus - Kobel fehlt
BVB: Europapokal-Rekord für Hummels und Reus - Kobel fehlt / Foto: © AFP

BVB: Europapokal-Rekord für Hummels und Reus - Kobel fehlt

Mats Hummels und Marco Reus steigen bei Borussia Dortmund zu Rekordhaltern auf. Die beiden Routiniers stehen im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League bei der PSV Eindhoven (21.00 Uhr/Prime Video) in der Startelf und werden jeweils ihr 85. Europapokalspiel für den BVB absolvieren - im Rückspiel in drei Wochen könnten sie Stefan Reuter (ebenfalls 85) hinter sich lassen.

Textgröße:

Kurzfristig verzichten muss Trainer Edin Terzic auf Torhüter Gregor Kobel (muskuläre Probleme), der von Alexander Meyer vertreten wird. Einsetzen kann Terzic dagegen wie erwartet Donyell Malen. Der Niederländer, einst bei der PSV ausgebildet, hat keine Knieprobleme mehr und beginnt im ausverkauften Philips Stadion ebenfalls. Er hat in dieser Saison neun Bundesligatore erzielt, aber noch keines in der Champions League.

Kurzfristig fehlt hingegen Innenverteidiger Niklas Süle, der erkrankt ist, Hummels springt für ihn ein. In der Offensive bestreitet Jadon Sancho sein erstes Champions-League-Spiel seit fast zwei Jahren, damals mit Manchester United.

M.Ouellet--BTB