Berliner Tageblatt - Tischtennis: DTTB-Frauen erreichen Viertelfinale

Börse
Goldpreis -0.15% 2338.5 $
EUR/USD 0.03% 1.0707 $
Euro STOXX 50 1.42% 5008.17
TecDAX 2.13% 3286.91
DAX 1.53% 18137.65
MDAX 1.26% 26625.02
SDAX 1.45% 14259.71
Tischtennis: DTTB-Frauen erreichen Viertelfinale
Tischtennis: DTTB-Frauen erreichen Viertelfinale / Foto: © SID

Tischtennis: DTTB-Frauen erreichen Viertelfinale

Die deutschen Tischtennis-Frauen haben bei der Team-WM in Busan/Südkorea ihren Siegeszug fortgesetzt und das Viertelfinale erreicht. Die Mannschaft von Bundestrainerin Tamara Boros gewann am Mittwoch mit 3:0 gegen Schweden, nun geht es gegen Frankreich.

Textgröße:

Die DTTB-Frauen um Nina Mittelham waren ungeschlagen in die K.o.-Runde eingezogen. Im Achtelfinale eröffnete Xiaona Shan mit einem souveränen 3:0 gegen Linda Bergström, Mittelham musste bei ihrem 3:2-Erfolg gegen Christina Kallberg über die volle Distanz gehen. Sabine Winter verwandelte dann mit einem 3:0 gegen Filippa Bergand den ersten deutschen Matchball.

Im Anschluss kämpfen die deutschen Männer um den Einzug ins Viertelfinale - und die damit verbundene Qualifikation für die Olympischen Spiele in Paris. Das Team um Dimitrij Ovtcharov, bislang ebenfalls ohne Niederlage, trifft auf den Iran.

R.Adler--BTB