Berliner Tageblatt - Füllkrug sichert Havertz "maximale Unterstützung" zu

Börse
DAX 0.51% 18160.48
Euro STOXX 50 0.81% 4925.52
Goldpreis 0.31% 2354.3 $
MDAX 0.62% 25629.39
TecDAX 0.78% 3295.06
SDAX 1.03% 14549.56
EUR/USD -0.21% 1.0726 $
Füllkrug sichert Havertz "maximale Unterstützung" zu
Füllkrug sichert Havertz "maximale Unterstützung" zu / Foto: © SID

Füllkrug sichert Havertz "maximale Unterstützung" zu

Kai Havertz hat sich im Konkurrenzkampf um den Platz im deutschen Sturm vorerst durchgesetzt, doch Niclas Füllkrug ist jederzeit bereit für einen Einsatz. "Es war seltenst so", sagte Füllkrug im EM-Quartier in Herzogenaurach, "dass die Startelf aus dem ersten Spiel das ganze Turnier gespielt hat." Die DFB-Auswahl startet am Freitag (21.00 Uhr/ZDF und MagentaTV) in München gegen Schottland ins Turnier.

Textgröße:

Grundsätzlich sei es für Bundestrainer Julian Nagelsmann gut, "zwei unterschiedliche Stürmertypen zu haben", betonte Füllkrug. Daher würden sich auch "wenige Mannschaften darauf freuen, gegen unsere Offensive zu spielen", meinte Füllkrug: "Das ist schon ein besonderes Niveau."

Nagelsmann hatte sich auf den spielstärkeren Havertz als Stürmer Nummer eins festgelegt. Der wuchtige und kopfballstarke Füllkrug sicherte Havertz seine "maximale Unterstützung" zu. "Ich wünsche ihm jedes Tor, das er nur machen kann. Weil es uns als Land, als Nation nach vorne bringt."

Füllkrug, der in 16 Länderspielen elf Tore erzielt hat, ist fest davon überzeugt, dass er der Mannschaft auch nach einer Einwechslung viel geben kann. "Ich habe viele gute Jokereinsätze in meiner Karriere gehabt. Ich habe bewiesen, dass ich nicht viel Zeit brauche, wenn ich ins Spiel komme", sagte der Dortmunder, der immer auf einen Einsatz brennt. Es könne schließlich "jeden Moment passieren, dass ich gebraucht werde".

B.Shevchenko--BTB