Berliner Tageblatt - Rangnick über Bayern-Absage: "Immer noch richtig"

Börse
Goldpreis -2.23% 2402.8 $
TecDAX -1.86% 3284.55
Euro STOXX 50 -0.89% 4827.24
EUR/USD -0.13% 1.0886 $
DAX -1.01% 18171.93
MDAX -0.96% 25343.43
SDAX -1.03% 14357.57
Rangnick über Bayern-Absage: "Immer noch richtig"
Rangnick über Bayern-Absage: "Immer noch richtig" / Foto: © SID

Rangnick über Bayern-Absage: "Immer noch richtig"

Österreichs Fußball-Nationaltrainer Ralf Rangnick blickt ohne Reue auf seine Absage an den FC Bayern zurück. "Es fühlt sich immer noch genauso richtig an wie am ersten Mai", sagte Rangnick auf einer Pressekonferenz am Freitag. Für ihn sei es dennoch die mit "beruflich schwierigste Entscheidung" gewesen. "Aber ich habe sie damals so getroffen, wie sie sich richtig angefühlt hat. Und sie fühlt sich für mich immer noch richtig an", sagte Rangnick.

Textgröße:

Einer der Hauptgründe sei gewesen, "dass ich nicht das Gefühl hatte, dass sich zweieinhalb Monate lang beide Jobs parallel auf dem Niveau ausüben lassen, auf dem man ihnen gerecht werden muss", so Rangnick: "Irgendetwas hätte darunter gelitten." Auch die Spieler hätten ein feines Gespür, ob ihr Teamchef mit vollem Fokus bei der EM sei.

Der 65-Jährige startet mit Österreich am Montagabend gegen Frankreich (21.00 Uhr/ARD und MagentaTV) ins Turnier.

O.Bulka--BTB