Berliner Tageblatt - Zwei Messi-Tore: Argentinien glänzt bei Copa-Generalprobe

Börse
DAX 1.14% 18748.18
TecDAX 0.41% 3408.93
SDAX 0.12% 14684.96
Euro STOXX 50 1.33% 5043.02
Goldpreis -0.24% 2416 $
MDAX 0.6% 25904.22
EUR/USD 0.37% 1.091 $
Zwei Messi-Tore: Argentinien glänzt bei Copa-Generalprobe
Zwei Messi-Tore: Argentinien glänzt bei Copa-Generalprobe / Foto: © SID

Zwei Messi-Tore: Argentinien glänzt bei Copa-Generalprobe

Mit einem torhungrigen Lionel Messi hat Fußball-Weltmeister Argentinien eine erfolgreiche Generalprobe für die anstehende Copa America in den USA (20. Juni bis 14. Juli) hingelegt. Der 36 Jahre alte Kapitän steuerte beim 4:1 (2:1) gegen Guatemala einen Doppelpack bei und legte zwischendurch noch dem Sturmkollegen Lautaro Martinez einen Treffer mustergültig auf. Für Messi waren es im 182. Länderspiel die Tore 107 und 108.

Textgröße:

Dabei hatte die Partie vor 65.000 Zuschauern im FedEx Field, Heimstätte der American Footballer von NFL-Klub Washington Commanders, mit einer Schrecksekunde für Argentinien begonnen. Lisandro Martinez (4.) brachte den Underdog ungewollt durch ein Eigentor in Führung. Messi (12./77.) und Lautaro Martinez (39./66.) rückten die Kräfteverhältnisse zurecht.

Messi und Co. starten ihre Mission Titelverteidigung am kommenden Donnerstag gegen Kanada. Peru und Chile sind die weiteren Gruppengegner beim ältesten Nationenturnier der Welt, bei dem diesmal neben den zehn Südamerikanern auch sechs Teams aus dem nördlichen Kontinentalverband CONCACAF eingeladen sind.

J.Fankhauser--BTB