Berliner Tageblatt - Albaner Bajrami erzielt schnellstes EM-Tor

Börse
DAX -0.49% 18500.89
MDAX -0.93% 25451.01
Euro STOXX 50 -0.65% 4950.83
SDAX -0.33% 14522.26
Goldpreis 0.69% 2445.8 $
TecDAX -0.24% 3376.33
EUR/USD 0% 1.09 $
Albaner Bajrami erzielt schnellstes EM-Tor
Albaner Bajrami erzielt schnellstes EM-Tor / Foto: © SID

Albaner Bajrami erzielt schnellstes EM-Tor

Der albanische Fußball-Nationalspieler Nedim Bajrami hat das schnellste Tor in der Geschichte von EM-Endrunden erzielt. Der 25-Jährige vom italienischen Erstliga-Absteiger Sassuolo Calcio traf im Vorrundenspiel in Dortmund gegen Titelverteidiger Italien nach 23 Sekunden.

Textgröße:

Das bis dato schnellste EM-Tor hatte der Russe Dmitri Kiritschenko in der Vorrunde 2004 beim 2:1-Erfolg gegen den späteren Europameister Griechenland nach 67 Sekunden erzielt.

Der erste und bis dahin einzige albanische Treffer bei einer Europameisterschaft kam von Armando Sadiku zum 1:0-Sieg über Rumänien 2016.

P.Anderson--BTB