Berliner Tageblatt - Vingegaard gewinnt elfte Tour-Etappe vor Pogacar

Börse
EUR/USD -0.03% 1.0841 $
DAX -0.93% 18387.46
SDAX -0.9% 14163.36
Euro STOXX 50 -1.13% 4861.87
MDAX -0.95% 25059.42
TecDAX -0.78% 3317.8
Goldpreis -0.94% 2393.2 $
Vingegaard gewinnt elfte Tour-Etappe vor Pogacar
Vingegaard gewinnt elfte Tour-Etappe vor Pogacar / Foto: © SID

Vingegaard gewinnt elfte Tour-Etappe vor Pogacar

Titelverteidiger Jonas Vingegaard hat die packende elfte Etappe der Tour de France vor Tadej Pogacar gewonnen. Der dänische Tour-Sieger von Visma-Lease a Bike setzte sich am Mittwoch auf dem schwierigen Teilstück im Zentralmassiv vor dem slowenischen Gesamtführenden durch. Dritter nach 211 km im Ziel in Le Lioran wurde Remco Evenepoel (Belgien/Soudal Quick-Step). Der Slowene Primoz Roglic vom deutschen Team Red Bull-Bora-hansgrohe stürzte kurz vor dem Ziel und verlor wertvolle Sekunden.

Textgröße:

Pogacar und Vingegaard lieferten sich auf den letzten rund 15 km einen packenden Zweikampf, den Vingegaard im Sprint hauchdünn für sich entschied.

Am Donnerstag wird es wieder flacher, ehe am Wochenende die Pyrenäen auf die Fahrer warten.

Y.Bouchard--BTB