Berliner Tageblatt - Kane mit Titelansage: "Wollen den Weg zu Ende gehen"

Börse
Euro STOXX 50 -0.89% 4827.24
DAX -1.01% 18171.93
MDAX -0.96% 25343.43
SDAX -1.03% 14357.57
TecDAX -1.86% 3284.55
Goldpreis -2.23% 2402.8 $
EUR/USD -0.13% 1.0886 $
Kane mit Titelansage: "Wollen den Weg zu Ende gehen"
Kane mit Titelansage: "Wollen den Weg zu Ende gehen" / Foto: © SID

Kane mit Titelansage: "Wollen den Weg zu Ende gehen"

Spanien? Sollen die Ballzauberer um Shootingstar Lamine Yamal doch kommen. Englands Kapitän Harry Kane geht voller Vorfreude ins EM-Finale (Sonntag, 21.00 Uhr/ARD und MagentaTV). Es werde sicher "ein weiteres unglaublich hartes Spiel", aber die Three Lions wollen schließlich "Geschichte schreiben" und nach 58 Jahren wieder einen großen Titel gewinnen.

Textgröße:

Im Finale "werden wir alles tun, was nötig ist. 90 Minuten, 120 Minuten, Elfmeterschießen - wir wollen den Weg zu Ende gehen", kündigte Bayern-Angreifer Kane, der mit nun sechs Treffern der beste Torschütze der EM-Geschichte in K.o.-Spielen ist, an.

Beim 2:1 (1:1) im Halbfinale gegen die Niederlande drehte England erstmals in diesem Turnier wirklich auf, Kane per Foulelfmeter (18.) und Joker Ollie Watkins (90.) schossen das Team von Trainer Gareth Southgate in das zweite EM-Finale in Folge. Erstmals spielen die Engländer außerhalb des eigenen Landes um einen Titel.

Und das ausgerechnet gegen Spanien - die bisher überzeugendste Mannschaft der EM. "Sie haben erstaunlich ausgesehen, sie haben wirklich gut ausgesehen", sagte Jude Bellingham, der bei seiner Rückkehr nach Dortmund kaum Akzente setzen konnte: "Sie sind eine großartige Mannschaft mit ganz eigenen Waffen, es wird interessant sein, sich mit ihnen zu messen."

F.Müller--BTB