Berliner Tageblatt - Viermal de Bruyne: ManCity auf Titelkurs

Börse
DAX -0.35% 18661.81
Euro STOXX 50 -0.4% 5026.79
MDAX -0.36% 27074.12
Goldpreis -0.5% 2413.8 $
TecDAX 0.23% 3441.25
SDAX -0.16% 15109.81
EUR/USD -0.27% 1.083 $
Viermal de Bruyne: ManCity auf Titelkurs
Viermal de Bruyne: ManCity auf Titelkurs / Foto: © SID

Viermal de Bruyne: ManCity auf Titelkurs

Mit vier Toren und einer sensationellen Leistung hat Kevin de Bruyne Manchester City fast im Alleingang auf Titelkurs in der englischen Premier League gehalten. Beim 5:1 (3:1) bei den Wolverhampton Wanderers am Mittwochabend traf der belgische Nationalspieler dreimal mit links (7./16./24.) und einmal mit rechts (62.).

Textgröße:

ManCity, künftiger Verein des Dortmunder Stürmerstars Erling Haaland, liegt zwei Spiele vor dem Saisonende drei Punkte und sieben Tore vor dem Champions-League-Finalisten FC Liverpool. Für Wolverhampton traf Leander Dendoncker (11.) zum zwischenzeitlichen 1:1, City-Stürmer Raheem Sterling (84.) besorgte den Endstand.

In der Königsklasse wird auch der FC Chelsea wieder vertreten sein. Das Team des deutschen Teammanagers Thomas Tuchel gewann 3:0 (1:0) bei Leeds United und ist nur noch theoretisch von einem der ersten vier Tabellenplätze zu verdrängen. Leeds kämpft als Tabellen-18. gegen den Abstieg.

O.Krause--BTB