Berliner Tageblatt - Staatsakt in Berlin anlässlich des 75. Jahrestages des Grundgesetzes

Börse
Euro STOXX 50 -1.99% 4839.14
DAX -1.46% 18002.02
TecDAX -1.41% 3353.26
MDAX -1.38% 25719.43
SDAX -1.78% 14367.06
Goldpreis 1.29% 2348.4 $
EUR/USD -0.31% 1.0709 $
Staatsakt in Berlin anlässlich des 75. Jahrestages des Grundgesetzes
Staatsakt in Berlin anlässlich des 75. Jahrestages des Grundgesetzes / Foto: © AFP/Archiv

Staatsakt in Berlin anlässlich des 75. Jahrestages des Grundgesetzes

Anlässlich des 75. Jahrestages der Verkündung des Grundgesetzes findet am Donnerstag (12.00 Uhr) im Berliner Regierungsviertel ein Staatsakt statt. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird die zentrale Rede halten, die Berliner Philharmoniker mehrere Stücke spielen. Dem Staatsakt voraus geht am Morgen (10.00 Uhr) ein ökumenischer Gottesdienst mit interreligiöser Beteiligung in der St.-Marien-Kirche in Berlin-Mitte.

Textgröße:

Von Freitag bis Sonntag soll dann das Doppeljubiläum 75 Jahre Grundgesetz und 35 Jahre Friedliche Revolution mit einem dreitägigen Demokratiefest gefeiert werden, das in Berlin rund um das Kanzleramt und den Reichstag stattfindet. In Bonn, wo das Grundgesetz am 23. Mai 1949 verkündet wurde, findet parallel am Samstag ein "Fest der Demokratie" im ehemaligen Bundesviertel statt.

W.Lapointe--BTB