Berliner Tageblatt - Norwegens Königin zerstreut Sorgen um König Harald V.

Börse
Euro STOXX 50 1.33% 5043.02
SDAX 0.12% 14684.96
MDAX 0.6% 25904.22
DAX 1.14% 18748.18
TecDAX 0.41% 3408.93
Goldpreis -0.24% 2416 $
EUR/USD 0.37% 1.091 $
Norwegens Königin zerstreut Sorgen um König Harald V.
Norwegens Königin zerstreut Sorgen um König Harald V. / Foto: © Ritzau Scanpix/AFP/Archiv

Norwegens Königin zerstreut Sorgen um König Harald V.

Die norwegische Königin Sonja hat sich nach einer neuerlichen Krankenhauseinlieferung ihres Mannes König Harald V. bemüht, Sorgen um dessen Gesundheitszustand zu zerstreuen. "Es geht ihm glücklicherweise sehr, sehr gut", sagte die Königin am Dienstag beim Besuch eines anderen Krankenhauses. Der Regent werde "bestimmt in ein paar Tagen wieder nach Hauses zurückkehren".

Textgröße:

Der 85-jährige Harald V. war am Montag wegen einer Infektion in ein Krankenhaus eingeliefert worden, wo ihm intravenös Antibiotika verabreicht wurden.

Aufgrund gesundheitlicher Beschwerden war der König in den vergangenen Monaten immer wieder im Krankenhaus behandelt worden, darunter eine Corona-Infektion, Atemnot und Operationen am Knie und am Herzen.

Der ehemalige Olympia-Teilnehmer im Segeln sitzt seit 1991 auf dem Thron. Eine Abdankung lehnte er bislang stets ab. Ende Juli nahm der 85-Jährige sogar noch an den Segel-Weltmeisterschaften in Genf teil.

C.Meier--BTB