Berliner Tageblatt - Weltkriegsbombe in Wiesbaden entschärft - Tausende können in Wohnungen zurück

Börse
Euro STOXX 50 -0.38% 4918.09
TecDAX -0.74% 3187.2
MDAX -0.77% 25989.86
SDAX -0.72% 13932.74
DAX -0.56% 17737.36
Goldpreis 0.36% 2406.7 $
EUR/USD 0.14% 1.0661 $
Weltkriegsbombe in Wiesbaden entschärft - Tausende können in Wohnungen zurück
Weltkriegsbombe in Wiesbaden entschärft - Tausende können in Wohnungen zurück / Foto: © AFP/Archiv

Weltkriegsbombe in Wiesbaden entschärft - Tausende können in Wohnungen zurück

Eine in Wiesbaden bei Bauarbeiten gefundene Weltkriegsbombe ist erfolgreich entschärft worden. Sämtliche Sperrungen rund um den Fundort im Stadtteil Biebrich wurden aufgehoben, wie die Stadt am Mittwoch mitteilte. Mehr als zehntausend Menschen konnten damit in ihre Häuser zurückkehren.

Textgröße:

Der Blindgänger war am Dienstag im Stadtteil Biebrich nahe einem Schwimmbad entdeckt worden. Im Sperrgebiet lagen mehrere Schulen und Kitas, die am Mittwoch geschlossen blieben. Ab dem Morgen kam es durch die Evakuierung zu Behinderungen im Straßenverkehr. Im Sperrgebiet lagen die Autobahnen 66 und 643 rund um das Schiersteiner Kreuz sowie eine Bahnlinie.

F.Müller--BTB