Berliner Tageblatt - US-Megastar Taylor Swift mit neuen Streamingrekorden in Deutschland

Börse
EUR/USD -0.01% 1.0826 $
DAX -0.25% 18680.2
SDAX -0.02% 15131.79
TecDAX 0.54% 3452.2
Euro STOXX 50 -0.43% 5025.17
Goldpreis -0.78% 2374.4 $
MDAX -0.1% 27146.1
US-Megastar Taylor Swift mit neuen Streamingrekorden in Deutschland
US-Megastar Taylor Swift mit neuen Streamingrekorden in Deutschland / Foto: © AFP/Archiv

US-Megastar Taylor Swift mit neuen Streamingrekorden in Deutschland

US-Megastar Taylor Swift hat nach der Veröffentlichung ihres neuen Albums "The Tortured Poets Department" auf dem deutschen Musikmarkt gleich zwei neue Rekorde aufgestellt. Mit 11,5 Millionen Abrufen habe das Album den erfolgreichsten Streamingstart aller Zeiten in Deutschland aufgestellt, teilte GfK Entertainment am Dienstag in Baden-Baden mit. Außerdem sei die Musik von Taylor Swift am Freitag insgesamt 14,4 Millionen mal abgerufen worden, was auch noch kein Künstler geschafft habe.

Textgröße:

Wie GfK Entertainment bereits mehrere Tage vor der Veröffentlichung der nächsten Charts bekannt gab, wird der 34-Jährigen auch die Spitze der deutschen Charts wohl nicht mehr zu nehmen sein - damit hätte sie nach "Midnights" und "1989 (Taylor's Version)" ihr drittes Nummer-eins-Album in Deutschland. Würden sämtliche Platzierungen zusammengerechnet, stand die Grammy-Gewinnerin laut GfK bereits 1100 Wochen in der Top 100 – davon 364 Wochen in den Singlecharts und 736 Wochen in den Albumcharts.

K.Thomson--BTB