Berliner TageBlatt - NFL: Brady spielt entscheidenden Touchdown-Pass

Börse
Euro STOXX 50 -0.57% 4154.15
DAX -0.27% 15108.64
SDAX -1.07% 13162.19
TecDAX -0.5% 3187.47
MDAX -0.7% 28873.03
Goldpreis -0.37% 1938.4 $
EUR/USD 0.06% 1.088 $
NFL: Brady spielt entscheidenden Touchdown-Pass
NFL: Brady spielt entscheidenden Touchdown-Pass / Foto: © AFP

NFL: Brady spielt entscheidenden Touchdown-Pass

Der siebenmalige Super-Bowl-Champion Tom Brady war einmal mehr der entscheidende Mann bei den Tampa Bay Buccaneers. Er spielte in den letzten Sekunden einen Touchdown-Pass auf Rachaad White, der zum 17:16-Erfolg von Tampa gegen die New Orleans Saints führte.

Textgröße:

Es war der 44. Sieg für den 45-jährigen Brady, den dieser nach Rückstand im letzten Viertel unter Dach und Fach brachte. Dies bedeutet Rekord in der National Football League (NFL), bislang lag Brady mit Peyton Manning gleichauf. Im letzten Viertel drehte das Brady-Team auf und konnte dem Spiel noch eine Wende verleihen.

W.Lapointe--BTB