Berliner Tageblatt - Weltkriegsbombe in Berlin entschärft - Sperrkreis aufgehoben

Börse
MDAX -1.65% 26018.27
DAX -1.41% 17775.81
Euro STOXX 50 -1.34% 4918.66
SDAX -1.66% 14025.54
TecDAX -1.29% 3291.87
Goldpreis 0.09% 2385.2 $
EUR/USD -0.08% 1.0618 $
Weltkriegsbombe in Berlin entschärft - Sperrkreis aufgehoben
Weltkriegsbombe in Berlin entschärft - Sperrkreis aufgehoben / Foto: © AFP/Archiv

Weltkriegsbombe in Berlin entschärft - Sperrkreis aufgehoben

In Berlin ist eine Weltkriegsbombe entschärft worden. Wie die Polizei am Mittwochabend mitteilte, wurde der 250 Kilogramm schwere Sprengkörper in Schmargendorf von Spezialisten neutralisiert. Ein Sperrkreis rund um den Fundort wurde am Abend aufgehoben. Im Vorfeld waren 7500 Menschen aufgerufen worden, das Gebiet zu verlassen. Die Behörden boten den Betroffenen Notunterkünfte in Turnhallen an.

Textgröße:

Die Bombe war am Dienstag bei Bauarbeiten im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf entdeckt worden. Die Polizei sprach von einem Blindgänger, von dem keine unmittelbare Gefahr ausgehe. Aus Sicherheitsgründen wurde aber ein Sperrkreis im Radius von 500 Metern um den Fundort errichtet.

K.Brown--BTB