Berliner Tageblatt - Charles III. lässt sich Restaurierung der Pariser Kathedrale Notre-Dame zeigen

Börse
EUR/USD -0.11% 1.0791 $
Euro STOXX 50 0.85% 4452.77
SDAX 1.06% 13210.85
DAX 0.78% 16533.11
TecDAX 0.41% 3199.16
Goldpreis 0.13% 2039 $
MDAX 0.46% 26491.45
Charles III. lässt sich Restaurierung der Pariser Kathedrale Notre-Dame zeigen
Charles III. lässt sich Restaurierung der Pariser Kathedrale Notre-Dame zeigen / Foto: © AFP

Charles III. lässt sich Restaurierung der Pariser Kathedrale Notre-Dame zeigen

Der britische König Charles III. und seine Frau Camilla haben die Restaurierungsarbeiten der Pariser Kathedrale Notre-Dame gewürdigt. Bei einem Besuch auf dem Vorplatz der gotischen Kathedrale trafen sie am Donnerstag auf Feuerwehrleute, die 2019 den dramatischen Brand gelöscht hatten, sowie auf Restauratoren, die am Wiederaufbau beteiligt sind. Während Charles III. interessiert Fragen stellte, versammelten sich die Arbeiter auf den Balkonen der Fassade, um den königlichen Besuch von oben zu beobachten.

Textgröße:

Charles III. hatte in seiner Ansprache beim Staatsbankett am Vorabend eine Parallele zum Brand des Windsor-Schlosses 1992 gezogen, der ihn damals tief geprägt habe. "Ich freue mich, die wunderbare Kathedrale zu sehen - und wie jahrhundertealte Handwerkskünste bei ihrer Restaurierung zum Einsatz kommen", sagte der royale Architektur-Fan.

Präsident Emmanuel Macron und seine Frau Brigitte begleiteten die Besucher, der Präsident lächelte dabei stolz: Seiner Entschlossenheit und den Spenden aus aller Welt ist es zu verdanken, dass die Restaurierungsarbeiten gut vorangehen. Die Kathedrale soll im Dezember 2024 wiedereröffnet werden.

Zuvor hatte das königliche Paar den nahegelegenen Blumenmarkt besucht, der zu Ehren von Königin Elizabeth II. nach ihr umbenannt worden war. Auf dem kurzen Weg zur Kathedrale begrüßten Charles III. und Camilla Schaulustige, von denen manche "Vive le roi" (Es lebe der König) riefen - und das am Jahrestag der Abschaffung der französischen Monarchie am 21. September 1792.

F.Pavlenko--BTB