Berliner Tageblatt - NHL: Erster Auswärtssieg für Sturm - Stützle verliert

Börse
Euro STOXX 50 0.31% 4775.17
TecDAX -0.76% 3335.69
SDAX -0.03% 13715.85
MDAX -0.29% 25682.93
DAX 0.38% 17133.83
Goldpreis 0.01% 2040 $
EUR/USD 0.08% 1.0821 $
NHL: Erster Auswärtssieg für Sturm - Stützle verliert
NHL: Erster Auswärtssieg für Sturm - Stützle verliert / Foto: © GETTY IMAGES NORTH AMERICA/SID

NHL: Erster Auswärtssieg für Sturm - Stützle verliert

Eishockey-Nationalspieler Nico Sturm hat im 24. Saisonspiel mit den San Jose Sharks endlich den ersten Auswärtssieg in der Profiliga NHL gefeiert. Gegen die New Jersey Devils siegte das Team mit 6:3. Sturm stand dabei 14 Minuten auf dem Eis, konnte sich aber nicht in die Scorerliste eintragen.

Textgröße:

Für die schlecht in die Saison gestarteten Sharks war es überhaupt erst der sechste Erfolg in der laufenden Spielzeit. Jacob MacDonald, Anthony Duclair (je 2), Mikael Granlund und William Eklund erzielten die Treffer und sorgten damit immerhin für den dritten Sieg in den vergangenen vier Spielen.

Die dritte Pleite in Folge mussten derweil Tim Stützle und die Ottawa Senators hinnehmen. Die Kanadier verloren vier Tage nach der 0:5-Pleite gegen die Florida Panthers bei den Columbus Blue Jackets mit 2:4. Auch Stützle gelang in 22 Minuten Spielzeit keine Torbeteiligung.

A.Gasser--BTB