Berliner Tageblatt - Rekordspieler Messi könnte WM 2026 spielen

Börse
DAX 0.19% 17100.33
MDAX -0.46% 25639.84
Euro STOXX 50 0.19% 4769.38
SDAX -0.18% 13695.15
TecDAX -0.78% 3334.82
Goldpreis 0.01% 2040.1 $
EUR/USD 0.05% 1.0817 $
Rekordspieler Messi könnte WM 2026 spielen
Rekordspieler Messi könnte WM 2026 spielen / Foto: © SID

Rekordspieler Messi könnte WM 2026 spielen

Argentiniens Fußballstar Lionel Messi (36) hat überraschend eine mögliche Teilnahme an der WM 2026 in Aussicht gestellt. "Nach der Weltmeisterschaft sah es so aus, als würde ich mich zurückziehen, aber das Gegenteil war der Fall. Jetzt will ich mehr denn je dabei sein", sagte der Kapitän des amtierenden Weltmeisters im Interview mit Star+ in Bezug auf seine Nationalmannschaftskarriere.

Textgröße:

Messi hatte vor der Endrunde 2022 in Katar die Frage, ob es seine letzte WM-Teilnahme sein werde, noch bejaht. Nun revidierte er seine Aussage zumindest teilweise. Zwar denke er noch nicht an das Turnier, aber "sage auch nicht zu 100 Prozent, ich werde nicht dabei sein, denn alles kann passieren". Sein Fokus liege zuvor auf der Copa America, die im Juni 2024 in Messis Wahlheimat USA stattfindet. Die Albiceleste tritt ebenfalls als Titelverteidiger an.

Bei Argentiniens drittem Titelgewinn in Katar war Messi mit 26 Spielen zum WM-Rekordspieler aufgestiegen, dass der Ausbau der Bestmarke bei der Endrunde 2026 in den USA, Kanada und Mexico eine Herausforderung wird, weiß er. "Ich werde in einem Alter ankommen, das es mir normalerweise nicht erlaubt, an der Weltmeisterschaft teilzunehmen", sagte er. Messi wird während des Turniers 39 Jahre alt werden.

M.Odermatt--BTB