Berliner Tageblatt - Frauen-Bundesliga: Wolfsburg übernimmt in Köln Platz eins

Börse
Euro STOXX 50 -0.06% 4757.3
TecDAX -0.35% 3349.2
EUR/USD -0.15% 1.0796 $
MDAX -0.31% 25678.18
SDAX -0.03% 13715.66
DAX -0.01% 17065.91
Goldpreis -0.13% 2037.2 $
Frauen-Bundesliga: Wolfsburg übernimmt in Köln Platz eins
Frauen-Bundesliga: Wolfsburg übernimmt in Köln Platz eins / Foto: © IMAGO/BEAUTIFUL SPORTS/Wunderl/IMAGO

Frauen-Bundesliga: Wolfsburg übernimmt in Köln Platz eins

Die Fußballerinnen von Pokalsieger VfL Wolfsburg haben sich mit 4:1 (1:2) beim 1. FC Köln durchgesetzt und damit mindestens bis Montag die Tabellenführung der Frauen-Bundesliga übernommen.

Textgröße:

Svenja Huth brachte die Gäste aus der Autostadt in der 21. Minute mit 1:0 in Führung. Unbeeindruckt vom Gegentreffer antworteten die Kölnerinnen aber in Person von Anna Gerhardt prompt (25.), Dominique Janssen erzielte jedoch vom Punkt die erneute Gästeführung (45.+3). In Hälfte zwei führte Vivien Endemann die Wölfinnen mit einem Sonntagsschuss zum 3:1 auf die Siegerstraße (53.), Joelle Wedemeyer traf zum 4:1-Endstand (86.).

Im zweiten Bundesliga-Spiel des Tages unterlag die SGS Essen dem SC Freiburg mit 0:1 (0:1). Das Siegtor für die Breisgauerinnen erzielte Lisa Kolb (30.).

M.Furrer--BTB