Berliner Tageblatt - Analyse von 83 Fluggesellschaften: Eurowings landet auf Platz zwei

Börse
DAX 0.22% 17105.95
Goldpreis -0.07% 2038.4 $
SDAX -0.07% 13709.99
Euro STOXX 50 0.17% 4768.5
TecDAX -0.89% 3331.36
MDAX -0.4% 25656.74
EUR/USD -0.04% 1.0808 $
Analyse von 83 Fluggesellschaften: Eurowings landet auf Platz zwei
Analyse von 83 Fluggesellschaften: Eurowings landet auf Platz zwei / Foto: © AFP

Analyse von 83 Fluggesellschaften: Eurowings landet auf Platz zwei

Die Lufthansa-Tochter Eurowings ist nach Kriterien wie Pünktlichkeit und Kundenzufriedenheit die zweitbeste Airline der Welt. Das ergab die diesjährige Analyse von 83 Fluggesellschaften durch das Fluggastrechteportal Airhelp, das seine Ergebnisse am Montag vorstellte. Demnach belegte Qatar Airways zum neunten Mal Platz eins. Abgesehen von Eurowings schnitten die deutschen Airlines aber schlecht ab.

Textgröße:

Airhelp untersuchte neben den Faktoren Pünktlichkeit und Kundenzufriedenheit auch den Umgang der Airlines mit Anträgen auf Entschädigung. Demnach erreichte Qatar Airways 8,38 von zehn Punkten, Eurowings verbesserte sich um vier Plätze und erreichte 8,27 Punkte. Auf Platz drei folgte LOT Polish Airlines mit einer Verbesserung um neun Plätze.

Der Eurowings-Mutterkonzern Lufthansa landete nur auf Platz 57, die ebenfalls deutsche Airline Condor belegte Rang 44. Schlusslicht der Skala waren in diesem Jahr Tunisair auf Platz 83 sowie British Airways auf Platz 82.

Aufgeschlüsselt nach einzelnen Kriterien punktete Eurowings bei der Pünktlichkeit: Hier belegte die deutsche Airline gemeinsam mit Oman Air laut Airhelp Platz eins, gefolgt von Garuda Indonesia und der kolumbianischen Airline Avianca. Bei der Kundenzufriedenheit punkteten vor allem asiatische Airlines - Emirates, Garuda Indonesia und All Nippon Airways belegten gemeinsam Rang eins. Im Umgang mit Entschädigungsanträgen bei Verspätungen oder Flugausfällen waren die Lufthansa-Tochter Brussels Airlines und China Airlines ganz vorn.

A.Gasser--BTB