Berliner Tageblatt - Märtens holt Gold über 400 m - Bronze für Mühlleitner

Börse
Goldpreis -0.53% 2360.2 $
MDAX -0.48% 26576.83
TecDAX -0.84% 3326.26
DAX -0.13% 17930.32
SDAX -1.07% 14348.47
EUR/USD -0.8% 1.0646 $
Euro STOXX 50 -0.24% 4955.01
Märtens holt Gold über 400 m - Bronze für Mühlleitner

Märtens holt Gold über 400 m - Bronze für Mühlleitner

Vizeweltmeister Lukas Märtens hat bei der EM in Rom die zweite Goldmedaille für die deutschen Schwimmer gewonnen. Der 20-Jährige aus Magdeburg schlug im Finale über 400 m Freistil nach 3:42,50 Minuten als Erster an, der Olympiavierte Henning Mühlleitner holte hinter dem Schweizer Antonio Djakovic zudem Bronze.

Textgröße:

Nur wenige Minuten zuvor hatte die WM-Fünfte Isabel Gose über dieselbe Strecke ebenfalls Gold gewonnen, insgesamt stehen die deutschen Schwimmer damit nun bei acht Medaillen.

I.Meyer--BTB